Mai 22

Im Navi vom Qashqai kann man leider keine Koordinaten eingeben. Eine komfortable Art, Geocaches einzugeben, geht über die POI.

Dazu nimmt man einen FAT32 formatierten USB-Stick, legt dort den Ordner „myPOIs“ an (wichtig, der muss genauso geschrieben sein!).
Nun nimmt man einen Texteditor oder Excel und trägt die Geocaches wie folgt in ein leeres Dokument ein:

7.05555;51.18518;GC1
7.15555;51.28518;GC2

etc.

Dies sichert man nun auf dem USB-Stick als geocaching.cvs.

Nun steckt man den USB-Stick in die USB-Buchse vom Nissan, geht auf Sonderziele, eigene. Das Navi fragt, ob die Daten übertragen werden sollen, dabei werden vorhandene, selbsterstellte POIs überschrieben. Nach einer kurzen Zeit hat man nun die Rubrik Geocaching in seinen Sonderzielen.

Das war es dann :)

Leave a Reply

preload preload preload